Kartoffeln kochen

Wie kocht man Kartoffeln?

Stell dir vor, du möchtest unser Kartoffelgratin wie von Mama machen, bist dir aber unsicher wie die Kartoffeln gekocht werden müssen. Hier kommt die Lösung, die du natürlich für alle anderen Kartoffelrezepte auch verwenden kannst:  

Zubereitung

  • Wenn du möchtest, kannst du die Kartoffeln schälen, ansonsten einfach mit klarem Wasser abspülen.
  • Lege die Kartoffeln in den größten Topf den du in deiner WG finden kannst und befülle ihn soweit, dass die Kartoffeln gerade so mit Wasser bedeckt sind. Besonders große Kartoffeln kannst du in grobe Stücke schneiden, damit sie gleichzeitig mit den restlichen gar werden.  
  • Herd auf mittlere/starke Hitze einstellen, Deckel drauf und leicht köcheln lassen. 
  • Nach ca. 15-25 Minuten, je nach Kartoffelgröße, sind sie fertig.  
    Ob sie gar sind, kannst du einfach mit einer Gabel oder einem Messer testen. Stich in eine Kartoffel hinein. Wenn sie einfach wieder herunter rutscht sind sie fertig.   

Bilder-Quelle: Foto von congerdesign über Pixabay abgerufen am 07.07.2020, Lizenz: CC0.

Eine Bewertung abgeben? Dafür genügt ein Klick!
[So viele haben bereits bewertet: 4 - unser Score: 5]
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.