der faule Student

Der faule Student

#WerbungUnbezahlt

Eines Tages hat eine Freundin von mir einen Auflauf in ihrem Ofen zubereitet. Sie ist nicht besonders gut darin Aufläufe zu machen, da sie aus Gründen immer viel zu viel Soße hinzufügt. Nichts desto trotz, dachte sie sich, dass das an diesem Tag schon funktionieren würde. Sie streut also noch ordentlich Käse drüber und schiebt den Auflauf in den Ofen. Wie jedoch zu erwarten war, lief die ganze Soße über und tropfte auf den Ofenboden. Sie war aber zu faul und hatte so viel Hunger, dass sie den Ofen nicht direkt sauber machte. Also blieb die ganze Pampe auf dem Ofenboden liegen.  

Ein paar Tage später möchte sie einen Filmeabend machen und bekommt Heißhunger auf Pommes. Während sie also auf ihre Pommes im Ofen wartet, macht sie es sich auf dem Sofa gemütlich. Alles ist vorbereitet: Rollladen sind unten, Lichterkette ist an und der Film ist auch schon bereit. Plötzlich ertönt ein ohrenbetäubendes Geräusch. Der Rauchmelder erwacht zum Leben. Voller Panik springt sie vom Sofa, reißt die Fenster auf und merkt erst jetzt, dass ihre Studentenbude voller Qualm ist. Sie macht schnell den Ofen aus und muss nun überlegen, wie sie in ihrer Dachgeschoßwohnung ihren Rauchmelder von der 3 Meter hohen Decke runter bekommt. Einzige Möglichkeit: Besen holen und Piñata mit dem Rauchmelder spielen. Nach einigen Minuten gewann sie den Kampf gegen den Rauchmelder und ihr Leben konnte wieder zur Normalität finden. 

Und die Moral von der Geschichte: Putzen kann dein Essen retten! 

Bilder-Quelle: Foto von Thibault Penin über Unsplash abgerufen am 22.06.2020, Lizenz: CC0 

Eine Bewertung abgeben? Dafür genügt ein Klick!
[So viele haben bereits bewertet: 3 - unser Score: 5]
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.